Logo - GEBHARDT Automation GmbH
  • Raffinerie_0

Raffinerie, Energie-Rückgewinnung

Die im Abgas des Regenerators enthaltene Energie kann über einen Turbo-Expander zum Betrieb eines Generators genutzt werden. Dabei muss allerdings der Gasdruck im Regenerator stabil gehalten werden. Bei Schwankungen oder Störungen im Stromnetz kann eine sehr schnelle Umschaltung von Expander-Betrieb auf Bypass-Betrieb notwendig sein.

Anforderungen

  • schnelle Differentialdruckregelung am Regenerator
  • Umschaltung zwischen Turbo-Expander und Bypass
  • automatischer Start des Expanders
  • Synchronisation des Generators zum Stromnetz
  • Drehzahlregelung oder Leistungsregelung des Turbo-Expanders

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREN
PRODUKTEN UND LEISTUNGEN?

ZENTRALE
+49 (0) 2333 7908-0

SUPPORT
+49 (0) 2333 7908-49