Logo - GEBHARDT Automation GmbH
  • Pipeline, Verdichtersteuerung_0

Pipeline, Verdichtersteuerung

Pipeline-Verdichter werden eingesetzt um die Druckverluste in langen Erdgaspipelines auszugleichen. Besonders in verzweigten Pipeline-Systemen erfordert dies eine flexible Verdichterregelung um unter wechselnden Betriebsbedingungen effizient zu arbeiten.

Pipeline-Verdichter werden auch eingesetzt um Erdgas in Gasspeichern einzulagern oder aus diesen wieder mit dem erforderlichen Druck in das Gasnetz einzuspeisen.

Anforderungen

  • optimale Pumpgrenzregelung für effizienten Betrieb
  • Lastverteilungsregelung zwischen mehreren Verdichtern
  • wahlweise Druckregelung oder Durchflussregelung
  • automatisches Starten und Stoppen der Anlage
  • Turbinenregelung für die Antriebsmaschine
  • Pumpstoßerkennung und -zählung als Schutzfunktion für den Verdichter

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREN
PRODUKTEN UND LEISTUNGEN?

ZENTRALE
+49 (0) 2333 7908-0

SUPPORT
+49 (0) 2333 7908-49